Willkommen bei Tierkraft

tierkraft

Was ist Tierkraft?

Tierkraft ist eine Lernplattform zum Thema natürliche Tiergesundheit und Naturheilkunde für Tiere. Auch energetische Heilmethoden für Tiere werden hier vermittelt.

Tierkraft ist eine Lernplattform zu den Themen „natürliche Tiergesundheit“ und „Naturheilkunde für Tiere“. Auch energetische Heilmethoden für Tiere werden hier vermittelt.
Unser Angebot richtet sich an interessierte Tierhalter/innen, aber auch an Tierheilpraktiker/innen, die zusätzlich zu ihrer schulischen Ausbildung mehr über den praktischen Einsatz der Tiernaturheilkunde erfahren möchten. Denn es fehlt an ganzheitlichem, praktischen Wissen in der naturheilkundlichen Betreuung von Tieren und Tierhaltern.

Was liegt daher näher, als beide Gruppen zu unterstützen?
Die Naturheilkunde soll den Tieren helfen, aber dazu müssen Halter und Therapeuten entsprechende Kenntnisse haben. Mit unserem Angebot möchten wir hier Mensch und Tier, aber auch Tiertherapeuten wirksam unterstützen.

Tiergesundheit

Tiernaturheilkunde

Bioresonanz

Die Bioresonanz gehört zu den energetischen Therapie- und Testverfahren. Man geht davon aus, dass alle Körperzellen erfassbare elektromagnetische Signale abgeben, welche wiederum im Gewebe Schwingungen bewirken.

Mykotherapie

Die Behandlung mit Heilpilzen, auch Vitalpilze genannt, hat in China ihren Ursprung. Dort wurden sie schon seit vielen Jahrhunderten zur Behandlung der verschiedensten Erkrankungen eingesetzt. Diese Therapieform entstammt der TCM  und wird als „Mykotherapie“ bezeichnet.

Klassische Homöopathie

Die klassische Homöopathie ist eine ganzheitliche Therapieform. Das bedeutet, die Erkrankung einzelner Organe wird als eine Störung der Gesamtheit der Lebenskraft angesehen und als solche behandelt.

Blog

Natürliche Zeckenabwehr

Natürliche Zeckenabwehr

Allgemeines zum Thema Zecken: Zecken haben ihre Hauptaktivitätszeit in den warmen Monaten von Frühling bis Herbst. Sie leben vor allem in Gräsern, im Unterholz und an Waldrändern. Um zu ihren Wirten...

mehr lesen

Kundenstimmen

Martina Fritz 

Dann fange ich mal an: Ich fand es super, dass du auch außerhalb des eigentlichen Themas viele Tipps gegeben hast. Ich hatte den Testsatz schon länger in der Schublade liegen und wusste nicht so...

mehr lesen
Andrea

Andrea

Ich war am Anfang sehr unsicher, ob ich da mitmachen soll, weil ich schon viele andere Verpflichtungen habe und befürchtete, dass ich dafür nicht genug Zeit aufbringen kann. Ausserdem mochte ich...

mehr lesen
Annette G. und Paco

Annette G. und Paco

Mein Hund Paco, ein Siberian Husky, hat mit 1 Jahr plötzlich epilepsieartige Anfälle bekommen. Die schulmedizinische Untersuchung sowie mehrere Blutprofile ergaben keinen Ansatz für eine Therapie....

mehr lesen